Veterinärmediziner für die präklinische Forschung (m/w/d) - Biopharmazeutischer Produktionsstandort in Nordbayern

Für unseren Mandanten, die Tochtergesellschaft eines global führenden Anbieters mit umfassenden Produkt- und Dienstleistungsspektrum für die präklinische Forschung suchen wir in einen geeigneten Kandidaten für die Position
Veterinärmediziner für die präklinische Forschung (m/w/d)
am Standort in Nordbayern. Diese verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Position mit verschiedenen externen wie auch internen Schnittstellen erfordert neben fachlicher Expertise auch gute kommunikative Fähigkeiten. In direkter Berichtslinie an die Standortleitung umfasst die Stelle folgende Hauptaufgaben :
Tierschutzbeauftragter nach §10 TierSchG
Kontaktperson für die Regierungsbehörden
Kundenbetreuung, wissenschaftliche Beratung, Beschwerdemanagement
Vorsitzender der Ethikkommission
Ansprechpartner für alle internen Anfragen bezüglich des Umgangs mit Labortieren sowie dem TierSchG
Durchführen von Schulungen
Standortübergreifende Interaktion / europäische Harmonisierungsprojekte
Anforderungsprofil:
Studium der Veterinärmedizin, Approbation; von Vorteil (aber nicht zwingend) wäre (erste) Erfahrung im Umgang mit Tiermodellen in Industrie, akademischer Forschung, etc oder auch bereits im Rahmen einer Promotion; Englisch Kenntnisse.
Das Unternehmen bietet Ihnen eine komplexe und verantwortungsvolle Aufgabe in einem internationalen Umfeld. Gern teilen wir weitere Details in einem ersten telefonischen Austausch mit und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
Ansprechpartner:
Dr. Susanne Simon
Sr Partner TROCKLE Unternehmensberatung
CH - 8712 Stäfa / Zürich
Phone + 41- (0)43 – 818 03 34 
Fax + 41 - (0)43 – 818 03 58
mailto simon@trockle-unternehmensberatung.com
www. trockle-unternehmensberatung.com

Für unseren Mandanten, die Tochtergesellschaft eines global führenden Anbieters mit umfassenden Produkt- und Dienstleistungsspektrum für die präklinische Forschung suchen wir in einen geeigneten Kandidaten für die Position


Veterinärmediziner für die präklinische Forschung (m/w/d)


am Standort in Nordbayern. Diese verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Position mit verschiedenen externen wie auch internen Schnittstellen erfordert neben fachlicher Expertise auch gute kommunikative Fähigkeiten. In direkter Berichtslinie an die Standortleitung umfasst die Stelle folgende Hauptaufgaben:

 

  • Tierschutzbeauftragter nach §10 TierSchG
  • Kontaktperson für die Regierungsbehörden
  • Kundenbetreuung, wissenschaftliche Beratung, Beschwerdemanagement
  • Vorsitzender der Ethikkommission
  • Ansprechpartner für alle internen Anfragen bezüglich des Umgangs mit Labortieren sowie dem TierSchG
  • Durchführen von Schulungen
  • Standortübergreifende Interaktion / europäische Harmonisierungsprojekte


Anforderungsprofil:
Studium der Veterinärmedizin, Approbation; von Vorteil (aber nicht zwingend) wäre (erste) Erfahrung im Umgang mit Tiermodellen in Industrie, akademischer Forschung, etc oder auch bereits im Rahmen einer Promotion; Englisch Kenntnisse.


Das Unternehmen bietet Ihnen eine komplexe und verantwortungsvolle Aufgabe in einem internationalen Umfeld. Gern teilen wir weitere Details in einem ersten telefonischen Austausch mit und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


Ansprechpartner:
Dr. Susanne Simon
Sr Partner TROCKLE Unternehmensberatung
CH - 8712 Stäfa / Zürich
Phone + 41- (0)43 – 818 03 34 
Fax + 41 - (0)43 – 818 03 58
mailto simon@trockle-unternehmensberatung.com
www. trockle-unternehmensberatung.com

Zurück