Leitung Forschung und Entwicklung - Medizintechnik Innovative Technologie / Standort Deutschland Nordost

Unser Auftraggeber ist der innovative Entwicklungs- und Produktionsstandort eines jungen ISO zertifizierten Medizintechnik-Unternehmens mit CE zertifizierten Produkten. Um die positive Entwicklung des Unternehmens weiter zu unterstützen, suchen wir die

 

Leitung Forschung und Entwicklung Medizintechnik (m/w/d) / Innovative Technologie

Standort nordöstliches Mecklenburg-Vorpommern

 

mit folgenden Hauptaufgaben:

 

  • Verantwortung für Planung, Organisation und Durchführung von Neu- und Weiterentwicklungen von medizintechnischen Geräten sowie Anpassungen existierender Produkte gemäß den geltenden Regularien einschließlich der Etablierung geeigneter Kennzahlen zur Prozessleistung
  • Leitung und Weiterentwicklung des qualifizierten F&E Teams am Standort (4 Mitarbeiter)
  • Zusammenarbeit mit externen Auftragsentwicklungs- und -produktionspartnern
  • Verarbeitung von Anwenderfeedback und Fehlersuche bei auftretenden Problemen zur Qualitätsverbesserung der Produkte
  • Erstellung sowie Überarbeitung der technischen Dokumentation und SOPs / Dokumentation gemäß MDR
  • Optimierung der Arbeitsabläufe, Analyse und präventives Beheben von Fehlerursachen
  • Unterstützung in der Organisation der Produktion (Termintreue, Kosteneffizienz)
  • Unterstützung bei der Überführung von Entwicklungsprojekten in die Routinefertigung
  • Festlegung von Qualitätsvorgaben in Zusammenarbeit mit anderen Bereichen (Produktmanagement, Qualitätsmanagement, Qualitätskontrolle, Produktion)

 

Anforderungsprofil:

Abgeschlossenes Studium der Medizintechnik, Elektrotechnik oder eine andere adäquate Ausbildung mit einem auf die Position hinführenden Karrierepfad; Berufserfahrung im Bereich Medizintechnik (gerne in der Entwicklung oder entwicklungsnahem Bereich wie Prüf-, Prozesstechnik, Konstruktion, technischer Support); Kenntnisse gesetzlicher und normativer Anforderungen (EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR), GMP/GLP-Richtlinien, ISO Qualitätsmanagementsysteme gemäß 9001, 13485); Führungserfahrung oder Führungspotential; Teamorientierung; Englischkenntnisse

 

Das innovative Unternehmen bietet eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe. Gerne teilen wir weitere Details in einem ersten telefonischen Austausch mit. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Ansprechpartner:

Dr. Susanne Simon
Sr Partner TROCKLE Unternehmensberatung
CH - 8712 Stäfa / Zürich
Phone + 41- (0)43 – 818 03 34
mailto simon@trockle-unternehmensberatung.com
www.trockle-unternehmensberatung.com

Zurück